Deutsch English

Produktinformation

Baumwolle

Baumwolle ist das ausschließliche Grundmaterial des Piqué-Stoffes, aus dem die Polohemden unserer Klassik-Kollektion genäht werden. Zur Baumwollherstellung werden die Samenhaare verschiedenartiger Malvengewächse zunächst in Watte, durch Kämmen und Krempeln wiederum in Faserband umgewandelt. Durch Strecken und Drehen desselben entsteht schlussendlich der Baumwollfaden.

Unserer Premium-Kollektion bleibt das aufwendige Veredelungsverfahren der Merzerisation vorbehalten. In diesem Prozess wird der fertig gewebte Baumwollstoff unter Zugspannung konzentrierter Natronlauge ausgesetzt. Die erzielten Strukturveränderungen lassen den Stoff haptisch seidig und widerstandsfähig sowie technisch noch empfänglicher für den anschließenden Färbeprozess werden.

 

 

 

Couleurband

Die von ProPatria Moden aufgenähten Couleurbänder sind Maßanfertigungen und an die Grundfarben unserer Polohemden angepasst. Unsere Bänder sind waschmaschinenfest. Es wird vermieden, dass das Couleur tatsächlich existierender Verbindungen auftritt. Bei über 2000 Verbindungen weltweit natürlich kein leichtes Unterfangen. Bei real existierendem Couleur achten wir darauf, auf andere Farbtöne auszuweichen.

Couleurbänder werden im Rahmen eines aufwändigen Webverfahrens aus farbechter Kunstseide gewebt.

Im verbindungsstudentischen Milieu signalisieren sie Zugehörigkeit zu einer bestimmten Studentenverbindung und sind somit innerhalb der in Rede stehenden Kreise das Identifikationsmerkmal schlechthin.

Unterschieden werden können Bier-, Wein- und Sektbänder, welche in der jeweiligen Bandbreite variieren und abseits der normalen Trageweise bei der Herstellung diverser Couleurartikel Anwendung finden. Üblicherweise rangiert die Farbgebung je nach Mitgliedsstatus innerhalb der jeweiligen Verbindung zwischen zwei und drei Hauptfarben, typischerweise eingefasst von goldenen oder auch silbernen Fäden, der sog. „Perkussion”. Eine Verbindung bzw. Verknüpfung erfahren die losen Bandenden mittels Einsatz eines Bandknopfes – meist aus Metall oder Keramik gearbeitet und geziert von einer detailreichen Emaillearbeit.

Das Seidengewebe der Couleurbänder ist Garant deren einzigartigen Glanzes und edler Optik und wird nur noch in wenigen deutschen Bandwebereien hergestellt; wenn Sie uns fragen, gerade gut genug um Ihr Polohemd von ProPatria zieren zu dürfen!