Deutsch English

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für alle Bestellungen bei ProPatria Moden gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen in der jeweils aktuellen Fassung; daher möchten wir Sie bitten, sich einen Augenblick Zeit zu nehmen und unsere Allgemeinen Geschäftbedingungen sorgfältig zu lesen:

 

1. Geltungsbereich

Wir führen Ihre Bestellung nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Unsere AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen Ihnen auf unserer Internetseite www.propatria.de am unteren Rand jeder Einzelseite zur Verfügung. Überdies senden wir Ihnen unsere AGB mit jeder Auftragsbestätigung zu.

 

2. Vertragsabschluss

Die Waren von ProPatria Moden können ausschließlich mittels Bestellung über unsere Internetseite erworben werden. Dabei gilt: Unsere Angebote sind unverbindlich. Durch die Bestellung der gewünschten Ware geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf des betreffenden Produkts ab. Wir senden Ihnen unverzüglich nach Eingang eines Angebots eine Bestätigung über den Erhalt des Angebots zu, welche jedoch noch keine Annahme darstellt. Diese erfolgt erst durch die separat versendete Auftragsbestätigung. ProPatria Moden ist berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 14 Kalendertagen mittels Übersendung einer Auftragsbestätigung (per Post oder per E-Mail) an Sie anzunehmen. Ihre Bestellung gilt erst ab Versendung der Auftragsbestätigung als angenommen. Sollte Ihr Angebot nicht innerhalb von 14 Kalendertagen von uns angenommen werden, gilt das Angebot als abgelehnt. Über Produkte, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

 

3. Lieferung

Wir versenden als „vorrätig“ ausgezeichnete Waren spätestens am 3. Werktag. Dabei ist der Tag der Übergabe der Ware durch uns an das Versandunternehmen maßgeblich. Diese Übergabe erfolgt entweder a) an dem Tag des Eingangs des vollständigen Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten, wenn Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, oder b) wenn Zahlung per Nachnahme vereinbart ist, am Tag des Zustandekommens des Kaufvertrages. Wir gehen grundsätzlich davon aus, dass eine Lieferung der Ware an Adressen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ca. 1 bis 3 Werktage in Anspruch nimmt. Bei Versand außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und innerhalb Europas dauert die Lieferung bei verfügbarer Ware nach unserer Erfahrung regelmäßig 10 - 14 Werktage. Bei Sendungen ins außereuropäische Ausland ist die Lieferzeit abhängig von der Versandart (Luftpost / Landweg / Schifffahrt) und dem Empfängerort. Für transportbedingte Verzögerungen übernimmt ProPatria Moden keine Haftung.

Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht oder nicht so schnell lieferbar sein, so teilen wir Ihnen schnellstmöglich den Liefertermin mit oder alternativ, dass die Lieferung nicht erfolgen kann. Wir behalten uns vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine schnelle Abwicklung vorteilhaft erscheint und Ihnen dies zumutbar ist. Sollte es zu einer Teillieferung kommen, übernehmen wir selbstverständlich die zusätzlichen Versandkosten. Für Sie entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Sollten wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht in der Lage sein, da unser Lieferant seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt, behalten wir uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.

 

4. Widerrufsbelehrung

a) Widerrufsrecht: Sie können innerhalb von 14 Tagen Ihre Vertragserklärung in Textform oder durch Rücksendung der Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt der Ware und dieser Widerrufsbelehrung in Textform zu laufen, jedoch nicht vor Eingang der Ware bei Ihnen und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf / die Rücksendung ist zu richten an: ProPatria Moden, Augustaanlage 26 68165 Mannheim oder per E-Mail an info@propatria.de. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen über die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikat ion angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. b) Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss Ihrerseits insoweit ggf. Wertersatz geleistet werden. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigen könnte. Im Übrigen bitten wir Sie, Originaletiketten an der Ware nicht zu entfernen oder zu beschädigen. Benutzen Sie für die Rücksendung den seitens DHL Online Retour gestellten Retourschein und den Originalkarton. Füllen Sie den Online-Rückschein bitte vollständig aus. Ihr Widerrufsrecht besteht unabhängig dav on, ob Sie den Originalkarton und das Online-Rücksende-Formular verwenden. Ist die gelieferte Ware mangelhaft oder entspricht sie nicht der bestellten Ware, so wird das Recht auf Gewährleistung durch das Recht zum Widerruf nicht beeinträchtigt. Die Rücksendung erfolgt auf unsere Kosten und auf unsere Gefahr. Schreiben Sie hierfür eine E-Mail an info@propatria.de und Ihnen wird umgehend ein Rücksendeaufkleber über DHL Online Retour zugehen.

 

5. Preise

Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Porto- und Versandkosten kommen gemäß der nachfolgenden Aufstellung unter Ziffer 6 hinzu. Für etwaige Preisänderungen übernimmt ProPatria Moden keine Haftung. Grundsätzlich gilt: Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise.

 

6. Porto & Versandkostenbestimmungen

Hier finden Sie alle Informationen zu den Porto- und Versandkosten für Lieferungen.

a) innerhalb der Bundesrepublik Deutschland:
Für jede Lieferung berechnen wir eine Pauschale von EUR 2, - für die Verpackung. Ferner berechnen wir Portokosten in Höhe von EUR 4,10.
Ab einem Bestellwert von EUR 300, - entfallen die Portokosten von EUR 6,10.

b) nach Österreich:
Für jede Lieferung berechnen wir eine Pauschale für die Verpackung von EUR 2, - . Ferner berechnen wir zusätzlich Portokosten in Höhe von EUR 7 als Großbrief oder falls gewünscht EUR 8,60 als Päckchen. Ab einem Bestellwert von EUR 300, - entfallen die Portokosten.  Die Belieferung einer Adresse in Österreich ist momentan nur über den Frachtführer DHL möglich.

c) in weitere Länder:
Die Transportkosten in weitere Länder richten sich nach den jeweiligen Versandkosten der Deutschen Post. Dabei ist zu berücksichtigen, dass für Bestellungen, die außerhalb Deutschlands verschickt werden, Importsteuern, Zollgebühren und -kosten vom Bestimmungsland erhoben werden können. Diese Gebühren werden vom jeweiligen Einfuhrzollamt erhoben und gehen zu Lasten des Empfängers.

 

7. Zahlungsbedingungen

Wir akzeptieren Zahlungen per Rechnung, Vorkasse oder Nachnahme. Bei Bestellungen außerhalb Deutschlands ist ausschließlich die Zahlung per Vorkasse möglich. Lediglich für Österreich gilt darüber hinaus eine Bestellung per Nachnahme. Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns vor, Lieferungen nur per Nachnahme oder Vorkasse zu ermöglichen. a) Zahlung per Vorkasse: Wir senden Ihnen eine Auftragsbestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail zu. Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware verschickt. Da erst ab Versendung der Auftragsbestätigung ein Anspruch auf Lieferung der Ware besteht, bitten wir Sie auch erst nach Erhalt der Auftragsbestätigung die Zahlung leisten! b) Zahlung per Nachnahme: Die Bezahlung erfolgt bei Zustellung der Ware. c) Verzug Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen die gesetzlichen Verzugszinsen sowie anfallende Mahnkosten zu berechnen.

 

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei Reklamationen bitten wir um Nachweis des Kaufdatums mittels Rechnung und Zusendung des reklamierten Artikels zusammen mit einer Kopie der Rechnung an ProPatria Moden, Augustaanlage 26, 68165 Mannheim. Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Gewährleistungsanspruch. Auch die Pflegehinweise sind zu beachten. Beachten Sie daher bitte die Waschanleitung, die Sie auf den Etiketten der Artikel finden. Schäden durch falsche Reinigung übernehmen wir nicht.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt sämtliche gelieferte Ware Eigentum von ProPatria Moden.

 

10. Urheberrecht und Markenzeichen

Der gesamte Inhalt der Internetpräsenz, einschließlich der Texte, Graphiken und Bilder ist unser Eigentum oder das unserer Kooperationspartner. Diese Inhalte sind durch Urheberrechte und andere Rechte geschützt. Ihre Verwendung ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung gestattet. Alle auf der Internetpräsenz verwendeten Markenzeichen sind – soweit nicht anders angegeben – Markenzeichen von ProPatria Moden. Diese dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

 

11. Datenschutz

ProPatria Moden nimmt den Datenschutz sehr ernst und möchte sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei Bestellungen in unserem Internet-Verkaufsportal gewahrt bleibt. Grundsätzlich können Sie unsere Internetpräsenz besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Um Bestellungen vornehmen zu können, müssen wir jedoch personenbezogene Daten verarbeiten und nutzen. Als personenbezogene Daten gelten beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum oder auch Ihr Alter. Diese werden von uns streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen der Abwicklung der geschäftlichen Beziehungen zwischen Ihnen und ProPatria Moden benutzt. Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten nur, wenn Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung geben oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Grundsätzlich gilt: ProPatria Moden befolgt dabei die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und des Telemediengesetzes („TMG“).

 

Soweit auf den Seiten von ProPatria Moden Links zu anderen Seiten im Internet enthalten sind, erklärt ProPatria Moden ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten zu haben. Deshalb distanzierten wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

 

13. Anwendbares Recht

Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder der gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbrauchern) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

 

14. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.